Merkmale + Vorteile

  • Transport von Holzlängen zwischen 2 bis 14 Metern
  • Starrer Sattelauflieger ohne Teleskopierung
  • Niedriges Eigengewicht
  • Nutzlastorientierte Konstruktion und gewichtsoptimierter Stahlbau
  • Hohe Nutzlast in Kombination mit einem 2-Achs-Lkw
  • Verschleißarm, robust und einfach
  • Absolut offroad-tauglich: Verstärkte Rahmenstruktur mit Diagonalverstrebungen

„Der DOLL LOGO 12 ist ein ganz klassischer, einfacher Sattelauflieger. Wir setzen ihn ausschließlich im Fernverkehr und auf Langstrecken ein. Aber eben weil er so viele Kilometer macht, muss er besonders robust sein. Und da zahlt sich die top DOLL Qualität einfach wieder aus."

Ewald Heinisch, Geschäftsführer Heinisch Holztransport & KFZ-Service GmbH

Fahrzeugdetails und -ausstattung

 

Fakten + Komponenten

  • Flexible Positionierung: geschraubte Schemel auf dem geraden Rahmen
  • Voll-LED-Beleuchtung am Heck
  • Lampenträger seitlich am Rahmen montiert
  • Schemel und Rungen aus verschiedenen Premiumprodukten wählbar
 

Aluminium-Profilboden

Mit einem verschleißarmen und rutschfesten Profil sorgt der Aluminiumboden für Ihre maximale Sicherheit. Rückstände von Laub und Rinde lassen sich deutlich einfacher abfegen.

 

Flexible Stirnwand in geschraubter Ausführung

Gefertigt aus Feinkornstahl überzeugt sie mit geringem Eigengewicht bei höchster Stabilität. In Verbindung mit unterschiedlichen Aufsatzhöhen bieten wir Ihnen genau die Stirnwand, die Sie für Ihre Transportaufgabe benötigen.

 

Zusatzabstützung im vorderen Überhang

Für einen optimalen Stand  –  auch dann, wenn Sie Ihren LOGO 12 mit Ladung absatteln wollen.

Technical data

Technical data

Dimensions

  • Deadweight: from approx. 5000 kg
  • Loading height (loaded): approx. 1480 mm (with 386/65 R 22.5 tyres)
  • Overall length: 12,560 mm
  • B dimension: 11,050 mm

Axles and chassis

  • Suspension: pneumatic
  • Chassis: 9 t drum or disc brakes

Attachments and accessories

  • Lift axles
  • Tracking axle or WABCO OptiTurn
  • DOLL MAMMUT or ExTe bolsters and stakes
  • Tool boxes
  • A wide range of load securing options
  • A wide range of lighting options
  • Camera systems
  • Various tyre and wheel combinations